Holzjoch, Stahljoch

Holzjoch:
Die Holzjoche werden aus bestem Eichen- und Lärchenholz gefertigt. Es wird dazu nur Massivholz verwendet (keine Leimbinder).
Die benötigten Lagerzapfen werden genau eingepasst und mit Druckverteilerplatten, sowie nachspannbaren Kopfbügeln versehen.
Neue Holzjoche werden in einer traditionellen Form hergestellt. Es kann aber auch jede gewünschte Form hergestellt und nachgebaut werden



Stahljoch:
Das Stahljoch wird aus U-Profilen in herkömmlicher Art gefertigt. Die einzelnen Profile samt Lagerzapfen werden komplett verschweißt. Die Oberfläche wird in den meisten Fällen verzinkt. Es kann aber auch in jeder Farbe geliefert werden. Anzumerken wäre, dass Stahljoche nur mehr sehr selten zum Einsatz kommen.